Das völlig neue Programm

Cesar Dias – Clown und Komiker aus Portugal

Portugal

Cesar Dias – Clown und Komiker aus Portugal
„Clown ist man nicht, wenn man sich schminkt. Clown muss man in sich haben”: Das weiß niemand besser, als der Portugiese Cesar Dias. Schon als sechsjähriger Junge fühlte er sich dazu berufen, seine Mitmenschen zu amüsieren. Mit 19 fand der Künstler aus einer bekannten Zirkusfamilie endlich die Rolle seines Lebens: Als außergewöhnlicher und extrem schräger Comedian mischt er seitdem das Publikum kräftig auf. Unter seinem Lausbubencharme begräbt er jeden Groll – und sahnt damit fleißig ab: Sowohl beim Festival in Budapest als auch in Albacete in Spanien wurde er für seine Darbietungen mit Bronze ausgezeichnet. Spezialpreise bekam der zweifache Familienvater in Russland, Italien und Spanien.

 
Leonid Beljakov – Hundeshow aus Russland

Russland

Leonid Beljakov – Hundeshow aus Russland
Leonid Beljakov führt in seiner Show liebenswerte Hunde vor. Oder führen die Vierbeiner Leonid Beljakov vor? Genau das fragt sich der Zuschauer bei dieser wunderbar witzigen Comedy-Show, die viel mehr ist als einfache Kunststücke mit talentierten Vierbeinern. Dieser Künstler verbindet einzigartige Elemente mit einer gefühlvollen und charmanten Choreografie, die Herz und Seele berührt. Damit feiert der Tiertrainer aus Russland große Erfolge: Viele bekannte Häuser dieser Welt buchten ihn und seine haarigen Freunde. Durch die fantastische Inszenierung der Boxer und Co. erobert Leonid Beljakov sein Publikum im Sturm. Hier schlagen Herzen für Hund und Herrchen!

 
Jan Navratil – Antipodenspiele aus Tschechien

Tschechien

Jan Navratil – Antipodenspiele aus Tschechien
Ein wahrer Meister einer hohen Kunst: Jan Navratil wirbelt und jongliert in rasender Geschwindigkeit mit den Füßen Zylinder und Rollen durch die Luft. Der Spross einer tschechischen Zirkusfamilie stand bereits als Zweijähriger mit seinem Papa in der Manege. Heute ist er der einzige Artist in Europa, der einen Ball über zehn Etagen in einen Korb hüpfen lässt. Er beherrscht die Kunst der Antipodenspiele – eine Mischung aus Körperbeherrschung, perfekter Technik und einem ausgeprägten Gleichgewichtssinn. Nur so kommt diese Darbietung zu einem atemberaubenden Tempo und einer trügerischen Leichtigkeit.

 
Alessio Fochesato – Papageienflüsterer aus Italien

Italien

Alessio Fochesato – Papageienflüsterer aus Italien
Dieser Mann hat einen Vogel – und nicht nur einen! Tierische Flugkünste vom Allerfeinsten zeigen die Lieblinge von Alessio Fochesato. Sechs farbenprächtige Aras, sechs Minipapageien, ein Kakadu und eine Vielzahl von Sonnensittichen beantworten fliegend die Frage: Lassen sich Papageien dressieren? Unter der Regie von Alessio zeigen die äußerst geschickten und intelligenten Vögel eine Revue exotischer Flug-, Flatter- und Kletterkünste. Kinder aus dem Publikum werden von Sonnensittichen umschwärmt, bis die herrlichen Tiere am Ende im Freiflug über den Köpfen des Publikums kreisen – LIVE unter der Zirkuskuppel.

 
Eddy Carello – Rhythmusjongleur aus der Schweiz

Schweiz

Eddy Carello – Rhythmusjongleur aus der Schweiz
Dieser Jongleur ist wirklich außergewöhnlich! Während er mit beiden Füßen einen Beat auf dem Schlagzeug spielt, jongliert er mit bis zu fünf Bällen in der Luft und auf den Trommeln. Kein einziger fällt, der Künstler hält den Takt. Sicher? Sicher! Denn dann schießt er auch noch Tischtennisbälle aus dem Mund gegen die Becken und fängt diese wieder auf. Das legendäre Können von Eddy Carello ist eine temporeiche Inszenierung aus gekonntem Entertainment und faszinierender Balltechnik. Bei dieser einzigartigen Kunst, mit Bällen umzugehen, kamen schon so einige Tennis- oder Fußballprofis ins Staunen.

 
Nicol Nicols – Seiltanz aus Spanien

Spanien

Nicol Nicols – Seiltanz aus Spanien
Mit Nicol Nicols hält die andalusische Leidenschaft Einzug in den Weihnachtscircus in Ravensburg: Der junge Spanier ist Mitglied der vierten Generation einer alten Zirkusfamilie und kombiniert geschickt klassischen Seiltanz und Akrobatik mit den Tanzstilen seiner Heimat. Als einer der wenigen Vertreter seiner Disziplin wagt er den Salto vorwärts auf dem Seil. Ein Kunststück, das wesentlich schwerer ist als es den Anschein hat, denn bei der Vorwärtsdrehung in der Luft landet der Artist praktisch „blind“ auf dem schmalen Stück Draht.

 
Milena – Ponyfreiheit aus Deutschland

Deutschland

Milena – Ponyfreiheit aus Deutschland
Mit dieser Darbietung erleben Sie die wohl quirligste Nummer unseres Wintercircus: Zirkusprinzessin Milena zeigt mit ihren tierischen Freunden dem verblüfften Publikum, was „ganz normale“ Ponys alles lernen können. Zuerst zeigt Pony „Chicco“ sein Talent als Slalomläufer durch Ringe danach Pony „Findus“ seines als Barrierenspinger. Sie werden begeistert sein, wozu diese überaus intelligenten Tiere alles in der Lage sind!

 
Elmar Kretz - Pferdedressuren

Deutschland

Elmar Kretz - Pferdedressuren
Ein Zirkus ohne Pferde ist kein Zirkus, davon sind wir fest überzeugt. Mit diesen wunderbaren Geschöpfen und dem englischen Rittmeister Philip Astley hat vor rund 250 Jahren alles angefangen, und nur ihretwegen ist die Manege rund und hat das für Pferde ideale Maß von 13 Metern im Durchmesser. Die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch, darum geht es bei dieser Arbeit, wird als sehr schwierig eingestuft. Elmar Kretz gehört zu den besten Pferdetrainern Deutschlands – auch außerhalb der Zirkuswelt. Vergangenen Sommer wurde er deshalb mit einer riesigen Reportage in Europas größtem Pferdemagazin „Cavallo“ geehrt. In diesem Jahr zeigt er in der Manege gleich mehrere, sehr ausgefallene und schwierige Shownummern. Allesamt berühren sie bei ihren Darbietungen die Seele – nicht nur die der Pferdekenner!

 
Das grosse Weihnachtscircus-Orchester

GroßbritannienUkraine

Das grosse Weihnachtscircus-Orchester
Die Männer in schwarzen Smokings geben im zweieinhalbstündigen, internationalen Spitzen-Programm absolut den Ton an. Kapellmeister Alexander Bozic aus England ist einer von nur fünf Zirkusmusik-Komponisten weltweit. Mit den ukrainischen Musikern, die alle sonst am Konservatorium spielen, kreiert er zu jeder Darbietung den passenden Sound. Denn: Der Ton macht die Musik!

 

Weitere Programmpunkte folgen!

Änderungen sind nicht beabsichtigt müssen aber vorbehalten bleiben!
Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Google
© 2017 Ravensburger Weihnachtscircus  Impressum  |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen
Schwäbische Zeitung Bodensee Rot-Weiß Oberschwabenhallen Meckatzer Suedfinder


VR     Deutsche Bahn     Tomobil     Stadtbus Ravensburg-Weingarten     Marstall Premium Pferdefutter